Angebote zu "Ulrich" (7 Treffer)

Abriss in Bruckhausen - ein Stadtteil wird vern...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,95 € / in stock)

Abriss in Bruckhausen - ein Stadtteil wird vernichtet: Ulrich Lang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Soziale Stadt - Stadtteile mit besonderem Entwi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Soziale Stadt - Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf: Ulrich Strauß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
Die Dreiflüssestadt Passau, ´das bayerische Ven...
5,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,80 € / in stock)

Die Dreiflüssestadt Passau, ´das bayerische Venedig´:Stadtführer durch die historische Altstadt mit seinen Stadtteilen Wolfgang Kootz, Ulrich Strauch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot
Im Frankfurter Bahnhofsviertel
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Szene-Führer schon in 2. Auflage! Das Frankfurter Bahnhofsviertel ist einer der spannendsten Stadtteile überhaupt. Ulrich Mattner, seit vielen Jahren im Viertel lebender Journalist und Fotograf, kennt das bunte Milieu wie kein Zweiter. Sein Buch ist ein Stadt- und Kulturführer in eine der letzten urbanen Abenteuerwelten, die Frankfurt zu bieten hat. Mattner präsentiert in faszinierenden Bildern Geheimtipps wie die ´´St. Tropez-Bar´´, Originale wie ´´Woscht Willi´´ und versteckte Raritäten wie ´´Orlandos High Heel Palace´´. Er führt uns in die verborgenen Welten von Rot- und Blaulicht und zu den vielen Kult-Bars und In-Locations im Viertel. Für alle, die sich fürs wilde Leben interessieren, aber bisher nicht hineinwagten. Und für alle Übrigen auch!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Rom - Lieblingsorte
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie könnte ein perfekter Tag in Rom aussehen? Sie frühstücken auf einem der stimmungsvollsten Plätze der Stadt, der Piazza Santa Maria in Trastevere, mit Cappuccino und Cornetto. Dann bummeln Sie über den Gianicolo-Hügel, mit Blick auf Rom und die Abruzzen-Gipfel, hinüber zum Vatikan und entdecken unterwegs zwei Heldinnen des römischen Freiheitskampfes. Nach einem Besuch im kleinsten Staat der Welt erholen Sie sich bei einer grattachecca , einem Wassereis mit Fruchtsirup. Am Nachmittag erleben Sie die geheimnisvolle Welt der Etrusker in der Villa Giulia, bevor es zum Abendessen ins Testaccio-Viertel geht. Hier genießen Sie römische Spezialitäten wie eine Coda alla vaccinara oder Carciofi alla romana . Anschließend wartet die Bar auf der Dachterrasse des Hotels Atlante Star auf Sie, mit einem späten caffè oder einem Drink mit Blick auf die Kaiserforen. Unsere Reise-Reihe im insel taschenbuch führt Sie zu Orten, von denen viele bald zu Ihren Lieblingsorten werden könnten und zu denen Sie immer wieder zurückkehren möchten. Entdecken Sie versteckte Plätze und Parks, kaufen Sie auf den schönsten Märkten ein und genießen Sie die besten Cafés, Restaurants und Bars der Stadt! Unsere Autoren haben ihre (Wahl-)Heimat neu erkundet, wie Fremde, aber mit ´´Heimvorteil´´. Jedem Lieblingsort sind zwei Seiten gewidmet, mit Farbfoto, Extratipps, Wegbeschreibung und Öffnungszeiten. Durch die praktische Anordnung nach Stadtteilen können Sie die Umgebung Ihres Lieblingsortes gleich mit erkunden. Unsere ´´Lieblingsorte´´ - Reise-, Geschenk- und Lesebücher, die viele Überraschungen bereithalten und zum Neuentdecken der schönsten Städte einladen! Zuletzt sind in der Reihe ´´Lieblingsorte´´ erschienen: Peter Schwaar, Barcelona - Lieblingsorte (insel taschenbuch 4363) Birgit Haustedt, Hamburg - Lieblingsorte (insel taschenbuch 4290) Susanne Schaber, Wien - Lieblingsorte (insel taschenbuch 4362)

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Kleinräumige Sozialraumanalyse
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kleinräumige Sozialraumanalysen gewinnen im Zuge von städtebaulichen Fördermaßnahmen (u. a. das Bund-Länder-Programm´´Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - die soziale Stadt´´) zur Aufwertung sozial benachteiligter Stadtteile immer mehr an Bedeutung. Im Rahmen der finanziellen Förderung müssen förderfähige Gebiete bestimmte Voraussetzungen erfüllen, so muss u.a. eine detaillierte sozialräumliche Beschreibung des Gebietes mit harten quantitativen Daten erfolgen. Wie können (benachteiligte) Sozialräume d.h. sozialstrukturell homogene Teilgebiete im städtischen Raum kleinräumig identifiziert und statistisch beschrieben werden? Das Buch geht genau dieser Fragestellung nach und liefert neben einer theoretischen Annäherung an die Entstehung von Sozialräumen und einer Einführung zum Thema Sozialraumanalyse theoretische Grundlagen (Methodik, Variablen, Analyseverfahren) und konkrete beispielhafte Anwendungen für ein kleinräumiges Vorgehen. An einem Fall wird die Datenverarbeitung beschrieben, ein zweites Beispiel (Stadt Chemnitz) beschäftigt sich mit der Datenbeschaffung, den dabei auftretenden Hürden und Lösungsmöglichkeiten. Abgerundet wird das Buch von einem Guide, der zusammenfassend alle Schritte angefangen von der Kontaktaufnahme zu statistischen Ämtern bis zur Visualisierung der Ergebnisse zur Durchführung einer kleinräumigen Sozialraumanalyse in der Praxis beschreibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die St. Bonifatius-Gemeinde in Hamburg-Wilhelms...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Biographien, , Sprache: Deutsch, Abstract: Karl-Andreas Krieter,geboren im Jahre 1890,war 27 jahre lang in der kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius in Hbg.-Wilhelmsburg Pfarrer und Dechant. Er galt vielen Menschen seiner Zeit als liebenswerte und bedeutende Persönlichkeit.Neben seiner pastoralen Arbeit war ihm der karitative Einsatz zugunsten der Bevölkerung Wilhelmsburgs besonders wichtig. So wurde er zum Gründer des ´´Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand´´,das aus dem Gesundheitswesen Hamburgs heutzutage nicht wegzudenken ist.Sein Lebenswerk wurde durch kirchliche und staatliche Auszeichnungen anerkannt.Der 1. Teil seiner Biografie ist bereits veröffentlicht, der 2. Teil wird in Kürze erscheinen. Die Berichte von 35 Zeitzeugen beleuchten aus den verschiedensten Blickwinkeln das Leben in der Kirchengemeinde St.Bonifatius und die Ortsgeschichte des Stadtteils Wilhelmsburg.Sie sind eine unerlässliche Ergänzung des 2. Teils der Biografie des K.-A. Krieter, sind aber auch gesondert eine lehrreiche und unterhaltsame Lektüre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot