Angebote zu "Vernichtet" (5 Treffer)

Abriss in Bruckhausen - ein Stadtteil wird vern...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,95 € / in stock)

Abriss in Bruckhausen - ein Stadtteil wird vernichtet: Ulrich Lang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Abriss in Bruckhausen - ein Stadtteil wird vern...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Abriss in Bruckhausen - ein Stadtteil wird vernichtet ab 14.95 EURO

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Die Feuer von Murano
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Venezianisches Inferno 1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe. In seinem preisgekrönten Debüt erzählt Giuseppe Furno nicht nur das packende Abenteuer des Dogensohns Andrea Loredan, sondern malt darüber hinaus ein farbenprächtiges, detailgenaues Bild Venedigs auf dem Gipfel seiner historischen Bedeutung. Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht. ´´Die Feuer von Murano lässt Sie Geschichte erleben, als wären Sie im Kino.´´ Libero Gewinner des Premio Hemingway Mit historischer Venedig-Karte und Anhang zum zeitgeschichtlichen Hintergrund

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.11.2017
Zum Angebot
Die Feuer von Murano, Hörbuch, Digital, 1, 1834min
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Erich Räuker. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/001422de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Paradies der Ungeheuer - Ein Malaussène-Roman
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich - der erste aller Malaussène-Romane als E-Book Von Beruf ist Benjamin Malaussène Sündenbock, aber auch großer Bruder und Ernährer zahlreicher Halbgeschwister. Die ganze Sippschaft wohnt in einem alten Laden im bunten Pariser Stadtteil Belleville. Väter gibt es nicht, und Maman ist ständig in Liebesabenteuern unterwegs. Benjamin arbeitet in einem großen Pariser Kaufhaus in der Reklamationsabteilung, hält für alle Pannen seinen Kopf hin. Aber man will ihm noch mehr anhängen: eine Serie geheimnisvoller Bombenexplosionen im Kaufhaus, deren Opfer sich ausgerechnet immer in seiner Nähe aufhielten. Doch die Ermittlungen des Kriminalkommissars Coudrier führen in eine andere Richtung. Benjamin könnte aufatmen, wenn nicht zu Hause bei den Geschwistern dauernd etwas schief ginge: Jeremy bastelt in der Schule erfolgreich eine Bombe, Louna kriegt Zwillinge, Julius der Hund erleidet seinen ersten epileptischen Anfall. Und in all dem Trubel verliebt Benjamin sich unsterblich in die überwältigende Journalistin »Tante Julia«. Daniel Pennac wurde als Daniel Pennacchioni am 1. Dezember 1944 in Casablanca, Marokko, geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Afrika und Asien. Eigenen Angaben zufolge war Pennac ein schlechter Schüler, aber ein eifriger Leser. Er vertiefte sich in Dickens, Stevenson, Dumas und begann schon in der Schulzeit zu schreiben. Nach dem literaturwissenschaftlichen Studium in Nizza wurde er schließlich Lehrer und arbeitete über zwei Jahrzehnte an der Schule, bevor er sich 1995 endgültig dem Schreiben widmete. Er lebt in Paris, im Stadtteil Belleville. Werk1973 erschien sein Essay Le service militaire au service de qui? Um der militärischen Karriere seines Vaters nicht zu schaden, verkürzte der Autor seinen Namen zu Pennac. Erste Erfolge erzielte er als Autor von Kriminalromanen um den Freizeitdetektiv Benjamin Malaussène. Auch als Kinderbuchautor ist er vor allem in Frankreich sehr bekannt. Neben den belletristischen Werken, hat Pennac Sachbücher, Essays, Bilderbücher und Comics veröffentlicht. 2014 ist der Roman Der Körper meines Lebens. Darin wird die Lebensgeschichte eines Mannes erzählt - ausgehend von den Beobachtung seines Körpers. Auszeichnungen2008Grand Prix Metropolis bleu für das Gesamtwerk 2007Prix Renaudot für Schulkummer1988Prix Mystère de la critique für Wenn alte Damen schießen 1990Prix du Livre Inter für Sündenbock im Bücherdschungel2005Marsh Award for Childrens Literature in Translation für die englische Übersetzung von L ?il du loup Publikationen Romane•Les Enfants de Yalta, mit Tudor Eliad, Éditions J. C. Lattès 1978.•Père Noël, mit Tudor Eliad, Éditions Grasset et Fasquelle 1979.•Paradies der Ungeheuer, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2002. (OT: Au bonheur des ogres 1985)•Wenn alte Damen schießen, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2002. (OT: La fée carabine, Gallimard 1987) •Sündenbock im Bücherdschungel, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2002. (OT: La petite marchande de prose, Gallimard 1990) •Monsieur Malaussène, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 1997. (OT: Monsieur Malaussène 1995) •Vorübergehend unsterblich, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2000. (OT: Des chrétiens et des maures 1996) •Grosse Kinder - kleine Eltern, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 1999. (OT: Messieurs les enfants 1997) •Adel vernichtet, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2000. (OT: Aux fruits de la passion 1999) •Der Diktator in der Hängematte, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2005. (OT: Le dictateur et le hamac, Gallimard 2003) •Merci; Gallimard 2004.•Schulkummer; aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2009. (OT: Chagrin décole, Gallimard 2007) •Der Körper meines Lebens, aus dem Französischen von Eveline Passet, Kiepenheuer & Witsch 2014. (OT: Journal dun Corps, Gallimard 2012) Kinderbücher•Cabot-Caboche (1982)•L ?il du loup (1984)•Kamo : LAgence Babel, dt. unter dem Titel Kamos gesammelte Abenteuer, Beltz 2000. •LÉvasion de Kamo, dt. unter dem Titel Kamos gesammelte Abenteuer, Beltz 2000.•Kamo et moi, dt. unter dem Titel Kamos gesammelte Abenteuer, Beltz 2000.•Kamo; lidée du siècle, dt. unter dem Titel Kamos gesammelte Abenteuer, Beltz 2000.•Le Roman dErnest et Célestine (2012). Essays•Le service militaire au service de qui?, Éditions du Seuil 1973.•Wie ein

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot